GUT UND TRANSPARENT SERVIERT IN DER FLASCHE

Die meisten Kenner trinken viQua direkt aus der Flasche, da so die Kohlensäure am besten erhalten bleibt. viQua schmeckt leicht und hat weniger Kohlenhydrate als die meisten Biere. Nicht enthalten sind Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Stabilisatoren und sonstige Chemie, da dies der Idee von viQua widerspricht. viQua ist theoretisch unbegrenzt haltbar. Es wird jedoch eine nicht zu lange Lagerzeit empfohlen, weil es sonst wie bei jedem natürlichen Nahrungsmittel zu Geschmacks – und Farbabweichungen kommen kann. Der Konsument genießt eine gleichbleibend hohe Qualität bei gleichem Alkoholvolumen und bestem Geschmack.




JETZT BESTELLEN



SPRITZIGE LEICHTIGKEIT

Der Konsum aus der Flasche ist einfach und unkompliziert. Der Anbieter spart Kosten und Zeit. Mischen, Gläserspülen und Gläserschwund fallen weg, die Kontrolle der ausgeschenkten Menge ist auf eine Flasche genau anzugeben. Angetrieben durch den Erfolg mit Mischgetränken und dem Getränke Trend "to go" haben wir uns dazu entschlossen die erste Weinschorle in der Flasche (0,275 l) zu entwickeln. Im Vordergrund steht dabei der Convenience-Gedanke für Anbieter und Konsument. viQua ist das ideale Getränk für die Szene-, System- und Außengastronomie, für Clubs & Bars, den hochwertigen Einzelhandel, sowie ausgesuchte Getränkeabholmärkte.




JETZT BESTELLEN